2020er M-Cabernet Sauvignon

Artikel-Nr.: 19
8,30 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


M steht für Mich - Markus. Als Winzer und Agraringenieur durfte ich lange genug die Schul- und Unibank drücken, bis ich endlich mal zum Zuge kam. Und jetzt lebe ich mich im Weinkeller aus und versuche Neues. Diesen Cabernet musste ich zügeln. Der Franzose wäre sonst mit seiner jungen Liebschaft, der grünen Paprika, durchgebrannt. Ich habe daher nur die gesündesten und reifesten Trauben gelesen und meinen M-Cabernet zum Abkühlen erstmal nach der Vinifizierung 6 Monate im Barrique gelagert. Dann sah der Gute schonmal klarer. Das Holzfass tat ihm auch gar nicht schlecht: Er konnte etwas atmen, rhytmisch hin- und her schwingen und sich im Holzfass ausgleichen. Jetzt hat er die Balance gefunden und man merkt es direkt auf der Zunge: Die Tanninstruktur ist weicher, atmiger und milder. Dabei treten feine Noten von Mokka, Tabak und der grüner Paprika hervor. Diese hat sich jetzt an ihn geschmiegt und hält ihn fest. Ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden. Auf jeden Fall ist der M-Cabernet einen Genussspaß wert. 
 
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Weine, Rot