2017er Blauer Portugieser Weissherbst


2017er Blauer Portugieser Weissherbst

Artikel-Nr.: 9
5,10 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
In den 80ern nahm die Anbaufläche des Blauen Portugieser zu und liegt aktuell bei 1600 ha. Aufgrund seiner hellroten Farbe wird der Traubenmost häufig umgehend oder nach kurzer Maischestandzeit abgepresst und zu Weißherbst verarbeitet. Er gilt als unkomplizierter Wein mit viel Frucht und wenig Tanninen.
 
Farbe: kräftiges, brillantes Rosé.
 
Aromen: Roséwein, erinnert an den Duft von Erdbeeren und Himbeeren.
 
Geschmack: angenehm, vollmundig, süffig. Frische Fruchtnoten nach roten Beeren.
 
Menüvorschlag: Ideal im geselligen Ambiente bei einem lauen Sommerabend. Aufgrund des moderaten Alkoholwertes und seiner Bekömmlichkeit, kann man auch unbedenklich ein Glas mehr genießen. Empfehlenswert zu leichten Salaten in einer fruchtigen Vinaigrette, sowie zu Gegrilltem.
Diese Kategorie durchsuchen: Weine