2018er Müller-Thurgau


2018er Müller-Thurgau

Artikel-Nr.: 4
4,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mit einer Rebfläche von 4320 ha, welche 17 %  der Gesamtfläche Rheinhessens darstellt, liegt der Klassiker an der Spitze aller angebauten Sorten. Er wurde in der Forschungsanstalt in Geisenheim von Prof. Müller gezüchtet und ist auch unter dem Synonym Rivaner bekannt. Die Rebsorte liefert süffige, manchmal blumige, mit einem feinfruchtigen Muskataroma versehene Weine mit milder Säure. Ein unkomplizierter Alltagswein!

Farbe: brillantes Gelb, bis ins Grün schimmernd.

Aromen: fruchtbetontes, angenehm blumiges Bouquet mit feinfruchtigem Muskataroma.

Geschmack: erinnert an den Geschmack von Zitrusfrüchten, grünen Äpfeln, sowie Nuancen von Muskatnuss mit einer dezent eingebundenen Säure.

Menüvorschlag: unkomplizierter Menüwein, der sich der Speise anpasst. Ideal zu Gegrilltem und knackigen Salaten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weiss, Weine